Mr. Take Off rockt im Freibad Deusen

Konzert im Freibad

Am 28. September gibt es Rock und Pop der vergangenen Jahrzehnte im Freibad Deusen. Der Sänger der Partyband Mr. Take Off ist selber seit mehr als 50 Jahren im Geschäft.

Dortmund, Deusen

, 23.09.2019, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mr. Take Off rockt im Freibad Deusen

Die Freibadsaison in Deusen ist beendet - Ende September wird jedoch in der Umkleide bis tief in die Nacht gerockt. © Foto Archiv

Am Samstag, 28. September, tritt Mr. Take Off mit seiner Band im Freibad Deusen auf. Los geht es um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Fünf Musiker und eine Sängerin präsentieren das Beste der vergangenen 50 Jahre.

Dieter Wartmann, der sich Mr. Take Off nennt, ist fast so alt wie Mick Jagger und rockt - wie der Rolling Stone - noch immer die Bühne. Eine Pause gibt es während der Veranstaltung nicht - ausruhen will sich der Sänger während der ruhigeren Songs. Die Show dauert rund fünf Stunden. Der Gelsenkirchener macht seit über 50 Jahren Musik. Seit einer Kehlkopf-Operation singt er mit nur einem Stimmband. Im Laufe seiner Karriere tingelte er quer durch NRW, aber auch nach Spanien verschlug es ihn öfter.

Einlass ist ab 18.30 Uhr

Für Essen und Trinken ist gesorgt. Der Einlass ist ab 18:30 Uhr. Das kostenlose Konzert im Bereich der Umkleide des Freibads Hardenberg endet gegen 1 Uhr. Veranstaltet wird die Party von der Siedlergemeinschaft Deusen e.V.

Den freien Eintritt stemmen die Siedler, indem sie im Innenhof des Freibades Getränke verkaufen.

Das Rockkonzert zum Ausklang des Sommers ist das vierte der Siedlergemeinschaft. Zunächst gedacht als interne Veranstaltung sind nun alle Rock-Fans eingeladen. Organisator Reiner Schramowski hofft auf 150 Gäste.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt