Auch die „Fliegenden Bilder“ am Dortmunder U leuchten bereits seit einer Weile wieder.
Auch die „Fliegenden Bilder“ am Dortmunder U leuchten bereits seit einer Weile wieder. © Oliver Schaper (Archiv)
Ausstellungen

Museen wieder geöffnet – Das gibt es im Dortmunder U zu sehen

Die städtischen Museen in Dortmund sind für Besuchende mit Termin und negativem Test wieder geöffnet. Wir haben einen Rundgang durch das Dortmunder U gemacht.

Am Freitag (9.4.) haben die städtischen Museen in Dortmunder wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Wie auch im Einzelhandel muss für einen Ausstellungsrundgang nun ein Termin gebucht und ein negativer Corona-Test nachgewiesen werden.

Über den Autor
Redakteur
Geboren in Dortmund. Als Journalist gearbeitet in Köln, Hamburg und Brüssel - und jetzt wieder in Dortmund. Immer mit dem Ziel, Zusammenhänge verständlich zu machen, aus der Überzeugung heraus, dass die Welt nicht einfacher wird, wenn man sie einfacher darstellt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.