Musikalische Meilensteine

09.01.2008, 18:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Musikalische Meilensteine

<p>Dirigent Seiss, Komponist Marks und Prof. Abegg (v.li.). tag</p>

Meilensteine der Musikgeschichte läuten am Mittwoch im Audimax der Uni das neue Jahr ein. Zum 40. Geburtstag der Hochschule (und zum 18. Jahrestag des Uni-Orchesters) nimmt das Konzert sein Publikum mit auf eine Zeitreise.

In Jahrhundertsprüngen greift das Programm aus jedem achten Jahr eines Jahrhunderts, von 1508 bis heute, ein Werk auf, das für seine Epoche wegweisend war: Eine Motette von Heinrich Isaac (1508), Monteverdis "Lamento D?Arianna" (1608), die Kantate "Gott ist mein König" von Bach (1708) und Anton Weberns "Passacaglia" (1908).

Höhepunkt ist die erste romantische Sinfonie: Beethovens Fünfte (1808). Die Uraufführung einer Komposition für Chor und Orchester von Johannes Marks vertritt die Gegenwart.

Das Konzert, ein Gemeinschaftsprojekt von Uni-Orchester, Universitätschor und Kammerchor, ist zugleich das Abschiedskonzert seines Gründers und organisatorischen Leiters, Professor Werner Abegg. tag

16.1., 20 Uhr, Audimax (Vogelpothsweg), Eintritt frei

Lesen Sie jetzt