Hinter dieser Tür wird gegen den Dortmunder verhandelt. © Martin von Braunschweig
Prozess am Landgericht

Nach Streit mit Ehefrau in Haft: Vor der Polizei lüftete sie sein Geheimnis

Eigentlich hatte er sich an diesem Abend im September 2020 nur mal wieder mit seiner Frau gestritten. Dann aber nahm das Leben des 47-jährigen Dortmunders eine ungeahnte Wendung.

Nach mehreren Monaten in Untersuchungshaft muss sich der Angeklagte jetzt vor dem Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm mehrere Drogendelikte vor. Und es spricht viel dafür, dass die Anschuldigungen alles andere als aus der Luft gegriffen sind.

Ein Kilo Drogen

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.