Im Wohnstift auf der Kronenburg gibt es mehrere Covid-19-Fälle. © Oliver Schaper
Ausbruch in Klinik und Seniorenstift

Neue Corona-Hotspots in Dortmund stehen in engem Zusammenhang

Dortmund hat neben dem Klinikum zwei weitere Corona-Hotspots: Auch im St.-Josefs-Hospital in Hörde und im Senioren-Wohnstift auf der Kronenburg gibt es mehrere Infektionsfälle.

Nach dem Corona-Ausbruch im Klinikum gibt es nun zwei weitere Ansteckungsschwerpunkte, die aber in engem Zusammenhang stehen. Insgesamt 10 Menschen sind dabei von einer Covid-19-Erkrankung betroffen.

Patienten und Mitarbeiter werden getestet

Weitere Ausbreitung verhindert

Über den Autor
Redakteur
Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.