Nun doch kein Korb für ?Aktiv im Ort?

Werner Hofmann bleibt Vorsitzender

16.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Dass Hofmann seinen Rücktritt erst öffentlich und dann dem Vorstand mitgeteilt hat und damit nicht zum ersten Mal für Verblüffung in den eigenen Reihen sorgte, spielte am Wahlabend keine Rolle mehr. ?Wir haben uns im Vorfeld ausgesprochen und die vergangene Amtszeit kritisch unter die Lupe genommen. Dabei haben wir selbstkritisch festgestellt, dass das Vorstandsteam nicht so funktionsfähig war, wie es hätte sein sollen?, berichtet Wilhelm Mohrenstecher, der neben Thorsten Eustrup einer der beiden Stellvertreter Hofmanns ist. Die Vielzahl der Aufgaben war von eine Person nicht zu stemmen. Sie sollen deshalb nun auf mehrere Schultern verteilt werden. So ist Wilhelm Mohrenstecher ab sofort alleiniger Ansprechpartner bei allen Fragen, die sich rund um den Handel drehen. Und die einzelnen Projekte des Handels sollen von wechselnden Aktionsleitern betreut werden. Ein dreizehnköpfiger Arbeitsausschuss wurde bereits gewählt . Ebenso ein erweiterter Vorstand: Die Posten der Kassierer übernahmen Thomas Möller und Ullrich Wulff. Schriftführerin ist Anja Pruß und als Kassenprüfer ergänzen Wolfgang Knaup und Helmut Allrich den Vorstand. Neben zahlreichen anderen Aktionen will sich der 67 Mitglieder zählende Gewerbeverein künftig verstärkt bemühen, den Standort Lütgendortmund noch attraktiver zu gestalten. So soll die neue Weihnachtsbeleuchtung noch ergänzt werden. Dazu gehört auch ein professionelles Vorgehen gegen Geschäfts-Leerstände im Ort. vB Mehr Attraktivität

Lesen Sie jetzt