Party, Familienprogramm und Fußball: Nur einer kann das 08/20-Sommer-Event noch verhindern

hzMengede 08/20

Der Rasen ist gemäht, das Bier geordert, die Saisoneröffnung im Blick. Mengede 08/20 feiert am 6. und 7. Juli im Volksbank-Stadion sein drittes Sommer-Event. Nur einer kann das verhindern.

Mengede

, 28.06.2019 / Lesedauer: 3 min

Zwei Tage mit Party, Familienprogramm und Fußball: Das verspricht das dritte Sommer-Event des Fußballvereins Mengede 08/20 am Wochenende 6./7. Juli. Im Blickpunkt der Mengeder Partygemeinde vor allem: der Samstagabend. Der Vorverkauf für die Zelt-Veranstaltung im Volksbank-Stadion im Volksgarten läuft. Allerdings schleppend.

Der Grund dafür liegt auf der Hand und sein (Kurz-)Name hat drei Buchstaben: „EPS“. Noch sind Volksgarten und Stadion wegen des Eichenprozessionsspinners (EPS) gesperrt. „Die Stadt hat aber angekündigt, dass das Areal bis Mittwoch EPS-frei ist“, erklärt 08/20-Vorsitzender Michael Schulz. Wenn die Spezialfirmen nicht kurzfristig vordinglicher an Schulen oder Kindergärten die giftigen Larven absaugen müssen. „Unser Dank geht an die Stadt, vor allem an Frau Mais vom Sport- und Kulturausschuss, die sich für Mengede eingesetzt hat.“

Saxophonist mischt sich unter die Partygemeinde

Die Partynacht am Samstag (6. Juli) beginnt um 20 Uhr. Einlass ist ab 18 Uhr. Saxophonist Rene Reuter stimmt die Gemeinde mit groovigen Lounge-Tracks und chilligen Sounds auf die kommenden Stunden ein. Er mische sich aber auch im Laufe des Abends unter die Tanzenden, erklärt Organisations-Chefin Gudrun Diekmann. Und das sollen nicht nur Mitglieder sein. „Jeder Mengeder ist herzlich eingeladen“, sagt Schulz.

Party, Familienprogramm und Fußball: Nur einer kann das 08/20-Sommer-Event noch verhindern

Christopher Wolff (Volksbank Dortmund-Nordwest), Michael Schulz (Vorsitzender Mengede 08/20, Martin Specht (08/20), Christian Krieg (Getränke Weidlich), Michael Schöneich und Gudrun Dieckmann (beide 08/20) freuen sich auf die Sommerveranstaltung am 6. und 7. Juli. © Uwe von Schirp

Um 20 Uhr übernehmen dann die DJs Patrick Ferryn und Tommes. Sie begleiten 08/20 schon seit Jahren mit guter Stimmung. „Es darf getanzt werden, was die Sohle hergibt“, freut sich Michael Schulz. Anders als in den Vorjahren, „haben wir auf ein großes Programm verzichtet“, betont Gudrun Diekmann. „Wir haben festgestellt, dass die Leute mehr Lust haben zu feiern als zuzuhören.“

Saisoneröffnung mit dem Aplerbecker SC

Am Sonntagmittag folgt dann der familienfreundliche und sportliche Teil des Sommer-Events. Ab 13 Uhr findet zunächst ein Jugendspiel im Stadion statt. Anschließend tritt die 1. Mannschaft gegen den Oberligisten ASC 09 an. Die Saisoneröffnung. „Die Aplerbecker haben gesagt, dass die gerne kommen“, sagt Michael Schulz erfreut. „Sie kommen mit ihrer kompletten 1a-Truppe.“

Kinder können sich derweil auf eine Hüpfburg, Torwandschießen und Kindeschminken mit Pido freuen. Die kleinen Helden vom Deutschen Roten Kreuz zeigen Kindern ab vier Jahren spielerisch zeigen, wie sie Erste Hilfe leisten.

Das Programm steht. „Auf uns kommt noch ein Haufen Arbeit zu, weil der Park vier Wochen außer Betrieb war“, sagt 08/20-Chef Schulz. Sollte der „EPS“ doch noch die Party blockieren, gebe es das Eintrittsgeld für den Samstag zurück. „Vielleicht haben wir für den Notfall dann aber auch einen Joker.“

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt