Mit Foto

Polizei sucht in Dortmund nach vermisstem 16-jährigen Mädchen

Die 16-jährige Alisha T. ist seit mehr als zwei Wochen von ihrer Familie getrennt. Laut Polizei könnte sich das Mädchen in Dortmund aufhalten – ein Foto wurde zur Fahndung veröffentlicht.
Die Polizei kontrolliert regelmäßig mit viel Personal den Verkehr auf dem Wall in der Dortmunder Innenstadt. © Kevin Kindel

Seit dem 15. Februar (Montag) wird ein 16-jähriges Mädchen aus Willich am Niederrhein vermisst. „Die Jugendliche steht in regelmäßigem Kontakt zu ihrer Mutter, ohne jedoch ihren Aufenthaltsort preiszugeben“, wie die Polizei mitteilt: „Eine Gefahr für Leib oder Leben besteht nicht.“

Diverse Bekanntschaften in Dortmund

Alisha T. könnte sich im gesamten Bereich von Nordrhein-Westfalen aufhalten, die Polizei betont aber: „Eventuell in Dortmund oder Düsseldorf, da sie dort über diverse Bekanntschaften verfügt.“

Mit diesem Foto sucht die Polizei nach Alisha T.
Mit diesem Foto sucht die Polizei nach Alisha T. © Polizei © Polizei

Die 16-Jährige hat dunkle Haare, braune Augen und eine schlanke Figur. Sie ist etwa 1,70 Meter groß, eine gepflegte äußere Erscheinung und trägt laut Polizei vermutlich eine weiße Jogginghose. Die Ermittler bitten um Hinweise zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort unter Tel. (02162) 37 70.

Lesen Sie jetzt