Der angebliche Polizist muss nun selbst ins Gefängnis. © Martin von Braunschweig
120.000 Euro gestohlen

Polizeitrick führt Betrüger ins Gefängnis – „Wie man so dumm sein kann“

Eine Seniorin aus Dorstfeld ist im Januar auf den sogenannten Polizeitrick hereingefallen. Eine Betrügerbande nahm ihr 120.000 Euro ab. Einer der Männer ist jetzt verurteilt worden.

Der 30-Jährige war innerhalb der Bande als Abholer tätig. Während die Hintermänner die älteren Menschen am Telefon mürbe machten und ihnen einredeten, in der Nachbarschaft sei eine Einbrecherbande aktiv, war er also der einzige, der direkten Kontakt mit den Opfern hatte.

Bargeld und Schmuck erbeutet

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.