„Querdenken“-Korso fährt viel hin und her – zwei Strafverfahren eingeleitet

Der Autokorso von „Querdenken“ musste in der siebten Ausgabe durch Schnee fahren. © Oliver Schaper
Lesezeit

Konfrontation von Querdenkern und Presse kurz vorm Start

Schleifen durch Dortmund