Radfahrer streifte Straßenbahn

Glück im Unglück

DORTMUND/LÜNEN Glück im Unglück hat ein junger Radfahrer am späten Montagnachmittag gehabt. Geblendet von der Sonne ist er gegen eine Straßenbahn der Linie U46, in Lünen kurz vor der Endstelle, gefahren.

14.07.2009, 12:23 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt