Bildergalerie

Roland Berger hat aus einer Wäscherei einen Traumgarten gestaltet

So schnell wie in Roland Bergers Garten ist es wohl kaum möglich, vom Schwarzwald in mediterrane Gefilde zu gelangen. Aus einer Wäscherei hat er einen Garten mit drei Regionen gestaltet.
20.07.2020
/
Ein Blick über den 50.000 Liter fassenden und 150 Quadratmeter großen naturnahen Fischteich.© Tobias Larisch
Die laut Roland Berger einzige Hängebrücke Dortmunds ist in seinem Garten zu finden.© Tobias Larisch
Wo früher noch die Wäscherei war, ist heute die Terrasse des Gartens.© Tobias Larisch
Von der Terrasse hat gibt es einen schönen Ausblick auf den Teich.© Tobias Larisch
Im ganzen Garten verteilt stehen verschiedene Pflanzen.© Tobias Larisch
Ein Teil des Dachs der alten Wäscherei ist erhalten geblieben und ragt in den Garten hinein.© Tobias Larisch
Das ist der Lieblingsplatz von Roland Bergers Frau. Wenn dort weniger Pflanzen sind, gibt es von da einen Blick guten auf den Teich.© Tobias Larisch
Hinter der blauen Tür befindet sich der 50 Quadratmeter große Wintergarten.© Tobias Larisch
Ein Teil der Bäume, die im Schwarzwald-Teil standen, sind dem Borkenkäfer zum Opfer gefallen.© Tobias Larisch
35 Hühner und 15 Tauben leben gemeinsam in den beiden Hühnerställen im Garten.© Tobias Larisch
In der Voliere leben 15 Kanarienvögel, 3 Gimpel und 5 Wachteln.© Tobias Larisch
In dem kleinen Wasserbecken leben zwei Wasserschildkröten.© Tobias Larisch
15 Sorten Tomaten hat Roland Berger. 90 Pflanzen stehen auf dem Dach der ehemaligen Garage.© Tobias Larisch
Von der Garage aus gibt es einen schönen Ausblick über den 2300 Quadratmeter großen Garten.© Tobias Larisch
Im Nutzgarten baut Roland Berger verschiedene Obst- und Gemüsesorten an.© Tobias Larisch
Im Nutzgarten baut Roland Berger verschiedene Obst- und Gemüsesorten an.© Tobias Larisch
Das Gartenhaus "Zwitscherstübchen" stand schon vorher auf dem Grundstück. Roland Berger hat es in seinen Garten integriert.© Tobias Larisch