Roland Kaiser kommt in die Westfalenhalle

Schlagerstar

Ein Großer der deutschen Schlagerszene kommt nach Dortmund: Roland Kaiser geht auf Tour und legt dabei auch einen Stopp in der Westfalenhalle 1 ein. Fans müssen sich allerdings noch gedulden, denn es dauert noch eine ganze Weile bis zu dem Konzert.

DORTMUND

, 04.09.2017 / Lesedauer: 2 min
Roland Kaiser kommt in die Westfalenhalle

Roland Kaiser.

Im Herbst 2018 beginnt Roland Kaiser seine große Live-Tour durch 21 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für den 16. März 2019 ist dann sein Konzert in der großen Westfalenhalle geplant.

Seit 40 Jahren steht Roland Kaiser auf der Bühne. Seine Alben haben sich mehr als 90 Millionen Mal verkauft. Bekannt wurde er mit Liedern wie „Santa Maria“, „Dich zu lieben“, „Alles, was du willst“ und „Warum hast du nicht nein gesagt“. Seine größten Hits will er nun neu und modern interpretieren. Die Fans dürfen sich zudem auf neue Lieder des 65-Jährigen freuen.

Der Vorverkauf beginnt am Dienstag (5. 9.) um 10 Uhr. Karten kosten 42,90 bis 82,90 Euro plus Gebühren, erhältlich auf www.eventim.de

Lesen Sie jetzt