Schule offen oder geschlossen - das Hin und Her zwischen Stadt und Land verwirrte Schüler und Eltern gleichermaßen. © Foto Schütze/Grafik Klose
Meinung

Schluss mit dem Theater – hört auf, die Leute zu verwirren!

Schulen auf? Schulen zu? Kitas auch zu? Über diese Frage haben sich Stadt und Land in dieser Woche heftig gestritten. Der Kampf ging über mehrere Runden. Am Ende stehen verwirrte Eltern.

In vielen Eltern-Whatsapp-Gruppen war am Dienstag schwer was los. Ist denn nun morgen Schule oder nicht? Das dürfte die häufigste Frage gewesen sein. Denn Dortmunds Stadtspitze hatte am Mittag nach der Sitzung des Verwaltungsvorstands in einer Pressekonferenz verkündet, die Schulen ab Mittwoch geschlossen zu halten.

Über den Autor
Redakteur
Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.