Monika Nienaber-Willaredt soll Dortmunds neue Schuldezernentin werden.
Monika Nienaber-Willaredt soll Dortmunds neue Schuldezernentin werden. © Bezirksregierung Arnsberg
Schuldezernentin

Schneckenburger-Ersatz: Diese Frau ist bald für Dortmunds Schulen verantwortlich

Daniela Schneckenburger scheidet Ende Mai als Dortmunder Schuldezernentin aus. Ihre Nachfolgerin ist bereits ausgeguckt und wird am Donnerstag (12.5.) vom Rat gewählt.

Die Personalie ist Punkt 10.3 auf der Tagesordnung des Dortmunder Rates am Donnerstag (12.5.): Es geht um die Wahl der neuen Dezernentin für Schule, Jugend und Familie. In der schriftlichen Beschlussvorlage für die Politik ist die Stelle, wo der Name der Nachfolgerin von Daniela Schneckenburger stehen soll, noch blank.

Abteilungsleiterin in Arnsberg

Schneckenburger wechselt zum Deutschen Städtetag

Über die Autorin
Redakteurin
Stellvertretende Leiterin der Dortmunder Stadtredaktion - Seit April 1983 Redakteurin in der Dortmunder Stadtredaktion der Ruhr Nachrichten. Dort zuständig unter anderem für Kommunalpolitik. 1981 Magisterabschluss an der Universität Bochum (Anglistik, Amerikanistik, Romanistik).
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.