So fröhlich wie auf diesem Archivbild können Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr ihre Zeugnisse nicht entgegennehmen.
So fröhlich wie auf diesem Archivbild können Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr ihre Zeugnisse nicht entgegennehmen. © dpa (A)
Corona und Schulen

Schulen weiter im Lockdown: Wie läuft die Ausgabe der Halbjahres-Zeugnisse?

Um zwei Wochen - bis Mitte Februar - ist der Corona-Lockdown verlängert. Auch für die Schulen. Dort wird die Ausgabe der Halbjahres-Zeugnisse zu einer besonderen Herausforderung.

Am 29. Januar endet das erste Schul-Halbjahr. Und dazu gibt es traditionell die Halbjahres-Zeugnisse. Die Ausgabe wird in diesem Jahr aber eine besondere Herausforderung. Denn wegen des verlängerten Corona-Lockdowns sind die Schulen in Dortmund bis Mitte Februar geschlossen. Unterricht findet nur auf Distanz statt.

Zeugnisse für Abitur-Jahrgang

Einbahnstraßen in der Schule

Ausgabe auf dem Schulhof

Beratungsgespräche am Telefon

Hoffen auf Wechselunterricht

Ihre Autoren
Redakteur
Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.
Zur Autorenseite
Redakteur
Jahrgang 1977 - wie Punkrock. Gebürtiger Sauerländer. Geborener Dortmunder. Unterm Strich also Westfale.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.