Die Tremonia-Siedlung in Dorstfeld © Screenshot
Bergbausiedlung

Siedlung feiert 100-Jähriges – da platzt ein Brief in die Jubiläumsfreude

Gerüchte über Verkäufe gab es schon länger in der Tremonia-Siedlung zwischen Dorstfeld und der westlichen Innenstadt. Dass da etwas dran ist, bestätigt ein Brief, den jetzt einige Bewohner bekommen haben.

Die Anzeichen haben sich in den vergangenen Wochen und Monaten gehäuft und verdichtet. Die Wohnungsgesellschaft Vivawest ließ in ihrer Tremonia-Siedlung in Dortmund detaillierte Bestandsaufnahmen machen, Vermessungsarbeiten durchführen sowie Außenanlagen aufräumen und neu ordnen.

Mieter sollen sich keine Sorgen machen

Noch in den Verkaufsvorbereitungen

Über die Autorin
Redakteurin
Stellvertretende Leiterin der Dortmunder Stadtredaktion - Seit April 1983 Redakteurin in der Dortmunder Stadtredaktion der Ruhr Nachrichten. Dort zuständig unter anderem für Kommunalpolitik. 1981 Magisterabschluss an der Universität Bochum (Anglistik, Amerikanistik, Romanistik).
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.