In der siebten Folge von Germany‘s Next Topmodel filmt Elisa aus Dortmund einen fiktiven Werbespot im 80er-Jahre-Stil – vielleicht, weil auch das Frauenbild der Show aus dieser Zeit zu stammen scheint.
In der siebten Folge von Germany‘s Next Topmodel filmt Elisa aus Dortmund einen fiktiven Werbespot im 80er-Jahre-Stil - vielleicht, weil auch das Frauenbild der Show aus dieser Zeit zu stammen scheint. © Prosieben/Richard Hübner
Dortmunder Kandidatin

So erlebt Elisa aus Dortmund den Wahnsinn bei Germany’s Next Topmodel

Konstanter Druck, absurde Aufgaben, erzwungene Emotionen - das erlebt der kritische Zuschauer in der aktuellen Staffel von Germany's Next Topmodel. Wie erging es Kandidatin Elisa aus Dortmund in der Show?

Wird 2021 eine Dortmunderin im Finale von Germany’s Next Topmodel (GNTM) stehen? Möglich wäre es. Denn mit der 21-jährigen Elisa hat Dortmund in dieser Staffel eine echte Favoritin ins Rennen geschickt.

Wie schlimm waren die Aufzeichnungen wirklich?

Echte Antworten lassen auf sich warten

Durfte Elisa in der Show Grenzen setzen?

Über die Autorin
Redakteurin
In Lippstadt aufgewachsen, zum Studieren nach Hessen ausgeflogen, seit 2018 zurück in der (erweiterten) Heimat bei den Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.