So hat Dortmund bei den Bundestagswahlen seit 1990 abgestimmt

Redakteur
Bei der Bundestagswahl haben die Wahlberechtigten eine Stimme für Direktkandidierende und eine für die Parteien.
Bei der Bundestagswahl haben die Wahlberechtigten eine Stimme für Direktkandidierende und eine für die Parteien. © Kevin Kindel
Lesezeit

SPD hatte bis einschließlich 2002 die absolute Mehrheit