So war das erste halbe Jahr von Nashorn Willi im Zoo Dortmund

Highlight-Video

Sechs Monate ist es schon her, dass Nashorn Willi im Zoo Dortmund geboren wurde. Seither hat er viel erlebt. Ein Zoo-Video zeigt jetzt seine schönsten Momente – seine Fans sind begeistert.

Dortmund

, 09.07.2020, 15:57 Uhr / Lesedauer: 1 min
Seit sechs Monaten verzaubert das kleine Nashorn Willi im Zoo Dortmund die Besucher.

Seit sechs Monaten verzaubert das kleine Nashorn Willi im Zoo Dortmund die Besucher. © dpa

Am 8. Januar dieses Jahres war es soweit: Nashorn Willi erblickte im Zoo Dortmund das Licht der Welt und verzaubert seit jeher die Besucher. In diesem halben Jahr hat das Jungtier schon einiges erlebt. Ein rund vier Minuten langes Video des Zoos zeigt die schönsten und spannendsten Momente aus Willis ersten sechs Monaten.

Von seiner Geburt über den ersten Kampf mit seiner Mutter Shakina bis hin zur ersten Eroberungen der Außenanlage: Das Video gibt einen tollen Einblick in Willis tapsig fröhliche Welt. Dabei durfte er bereits mehrere neue Bekanntschaften machen. Los ging es mit Nashorn-Oma Natala, aber auch Nashornkuh Jasira und Vater Amari kamen nach und nach in Willis Leben.

Begeisterte Willi-Fans

Und auch sechs Monate nach Willis Geburt ist seine Fangemeinde nicht geschrumpft. Viele Facebook-Nutzer sind von dem Video begeistert – und von Willis Entwicklung. "Es ist faszinierend, wie er sich entwickelt hat", schreibt ein User. "Toll hat er sich entwickelt", eine andere.

An Niedlichkeit hat Willi bisher auch nicht eingebüßt. "Willi ist einfach zu niedlich und das beste Beispiel für ein glückliches Zootier", schreibt ein Facebook-User. Das Willis Horn nach und nach immer weiter wächst, scheint dem Ganzen auch keinen Abbruch getan zu haben.

Schlagworte: