So werden die Zimmer im neuen Leonardo-Hotel am Burgwall aussehen

Burgwall

Der Dachstuhl steht, der Bau des Leonardo-Hotels geht in den Endspurt. Am Freitag feierte die Hotel-Kette Richtfest - und gab erste Einblicke, wie das Hotel von innen aussehen könnte.

Dortmund

, 12.07.2019 / Lesedauer: 2 min
So werden die Zimmer im neuen Leonardo-Hotel am Burgwall aussehen

In Bau ist derzeit das Hotel Leonardo am Burgwall - eines von zahlreichen Hotelprojekten in Dortmund. © Oliver Volmerich

Der Bau des neuen Leonardo-Hotels schreitet voran, am Freitag feierten Mitarbeiter der Hotel-Kette, Projektentwickler und Bauunternehmer am Burgwall 11-13 Richtfest.

So werden die Zimmer im neuen Leonardo-Hotel am Burgwall aussehen

Am Freitag, 12. Juli, feierten Mitarbeiter von Leonardo Hotels, Projektentwickler und Bauunternehmer Richtfest. © Karsten Reuter

Unweit von Hauptbahnhof und Konzerthaus errichten die Fattal Hotels Group und deren Partner, die Investa Development GmbH, einen sechsstöckigen Neubau auf 1800 Quadratmeter. 190 Zimmer und ein 200 Quadratmeter großes Restaurant wird es dort geben, dazu fünf Konferenzräume.

Anlässlich des Richtfests gibt es nun erste Einblicke, wie die Zimmer in dem Drei-Sterne-Hotel aussehen werden. Senfgelbe Tagesdecke, Möbel in sanften Brauntönen und ein markantes Kopfteil prägen den Stil des sogenannten Muster-Zimmers.

So werden die Zimmer im neuen Leonardo-Hotel am Burgwall aussehen

So sollen die fertigen Hotelzimmer im Leonardo-Hotel am Burgwall aussehen. © Leonardo Hotel

Die Eröffnung des Hotels ist für April 2020 geplant.

Lesen Sie jetzt