Auf dem Campus der TU Dortmund ist es zurzeit ziemlich leer. Neben den regulären Veranstaltungen sollen künftig auch die Prüfungen digital stattfinden. © Nick Kaspers
Digitales Studium

Sogar Klausuren per Internet: TU Dortmund plant digitale Prüfungsphase

Die TU Dortmund plant, künftig Prüfungen digital durchzuführen – auch Klausuren. Bisher machte die Uni nur mündliche Prüfungen über das Internet möglich. Darum soll sich das jetzt ändern.

Die TU Dortmund möchte die in diesem Semester anstehenden Prüfungen so weit es geht digital durchführen. Das ging aus einer Rundmail an die Studierenden am Freitagnachmittag (15.1.) hervor, die unserer Redaktion vorliegt. Die konkreten Pläne zur Umsetzungen stehen jedoch noch nicht.

Viele Programme seien für viele gleichzeitge Klausuren nicht geeignet

Studierende seien wegen Prüfungen besorgt

Westfalenhallen für Klausuren gesperrt

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
2000 in Heinsberg geboren, seit 2020 als freier Mitarbeiter bei den Ruhr Nachrichten. Ich studiere Journalistik und Politikwissenschaft in Dortmund. Mit 16 Jahren habe ich meine ersten Erfahrungen im Lokaljournalismus gemacht - und dort fühle ich mich zuhause.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.