Spaß mit Erhardt und Kästner

Heine-Gymnasium

25.05.2007, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nette Ein unterhaltsamer Abend erwartet heute (25.5.) die Besucher des Heinrich-Heine-Gymnasiums Nette an der Dörwerstraße. Denn ab 19.30 Uhr präsentiert der Literaturkursus der Jahrgangsstufe 12 einen Kästner- und Erhardt-Abend. Ein Jahr lang haben sich die Jugendlichen mit den beiden Autoren beschäftigt. Die Aufgabe war, sich einmal anders als analytisch mit Gedichten zu beschäftigen, nämlich die Werke auf unterhaltsame Weise zu präsentieren. Die Aufführungen zu Heinz Erhardt Erich Kästner (Foto 1) und (Foto 2) werden parallel laufen, aber zweimal gespielt, so dass jeder Besucher beide Gedichtabende erleben kann. Die zweite Vorstellung beginnt nach einer Pause gegen 21 Uhr. Der Erlös des Abends aus Getränken und Essen ist für den Förderverein des Altenheims Tenjo bestimmt.

Lesen Sie jetzt