Spektakulärer Unfall nahe dem Autobahnkreuz Castrop-Rauxel-Ost

Unfall

Kurz vor dem Autobahnkreuz Castrop-Rauxel-Ost hat sich am Dienstag auf der Straße Königshalt zwischen Bodelschwingh und Dingen ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignet.

Bodelschwingh, Dingen

14.01.2020, 15:58 Uhr / Lesedauer: 1 min
Spektakulärer Unfall nahe dem Autobahnkreuz Castrop-Rauxel-Ost

Zwei kaputte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Straße Königshalt am Dienstagnachmittag (14.1.). © Helmut Kaczmarek

Zwei demolierte Autos sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls auf der Straße Königshalt nahe dem Autobahnkreuz Castrop-Rauxel-Ost (A42/A45) am Dienstagnachmittag um kurz vor 15 Uhr.

Nach ersten Erkenntnissen von Feuerwehr und Polizei war ein junger Mercedes-Fahrer in nördlicher Richtung unterwegs gewesen und hatte offenbar den Rückstau hinter einer Ampel übersehen. Er wich mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn aus, kollidierte aber frontal mit einem Renault-Twingo und landete im Straßengraben.

Sowohl der Fahrer des Mercedes als auch sein Beifahrer und die Fahrerin des Twingo blieben unverletzt und konnten die Fahrzeuge selbstständig verlassen.

Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Zum Sachschaden konnte die Polizei am Dienstagnachmittag keine Angaben machen.

Lesen Sie jetzt