Redakteurin Gaby Kolle hat sich am Dienstag (6.4.) mit Astrazeneca impfen lassen und beschreibt den Tag.
RN-Redakteurin Gaby Kolle hat sich am Dienstag (6.4.) mit Astrazeneca impfen lassen und beschreibt den Tag. © Kolle
Video-Impf-Tagebuch

Spüre ich etwa schon was? – Meine Impfung mit Astrazeneca

Wie ist das, als über 60-Jährige die Corona-Schutzimpfung mit Astrazeneca zu bekommen? Ab wann spürt man etwas? Spürt man überhaupt etwas? Ein Impf-Tagebuch unserer Redakteurin Gaby Kolle.

Mein Mann und ich gehören als über 60-Jährige zu den Glücklichen, die kurzfristig einen Impftermin bekommen haben. Wie berichtet hatte Dortmund unerwartet mehr als 13.600 Impfdosen mit Astrazeneca zusätzlich erhalten – und ab Karsamstag war die Terminbuchung für Menschen über 60 möglich.

Astrazeneca? Reine Risikoabwägung

Desinfizieren und Fiebermessen

Aufklärung über mögliche Nebenwirkungen

Nach der Impfung kommt der Checkout

Anflug von Übelkeit? Vom Handy?

Keine Sorge vor der Zweitimpfung

Der Tag danach:

Über die Autorin
Redakteurin
Stellvertretende Leiterin der Dortmunder Stadtredaktion - Seit April 1983 Redakteurin in der Dortmunder Stadtredaktion der Ruhr Nachrichten. Dort zuständig unter anderem für Kommunalpolitik. 1981 Magisterabschluss an der Universität Bochum (Anglistik, Amerikanistik, Romanistik).
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.