Dortmund verkaufte Stadtmauer-Steine - jetzt steht Spendensumme fest „Wir sind überwältigt“

Redakteur
Martina Furlan zeigt einen der Steine der mittelalterlichen Dortmunder Stadtmauer, die am Sonntag auf dem Alten Markt herausgegeben worden sind.
Martina Furlan zeigt einen der Steine der mittelalterlichen Dortmunder Stadtmauer, die am Sonntag auf dem Alten Markt herausgegeben worden sind. Die Spenden, die bei der Aktion eingenommen worden sind, kommen dem Dortmunder Kinderschutzbund zugute, den Martina Furlan als Geschäftsführerin leitet. © Lukas Wittland
Lesezeit

„Jenseits unserer Vorstellung“

Telefon steht nicht still

Grabstein für die Mutter