Stromausfall in Oestrich: Hunderte Haushalte betroffen

DEW21

Am Donnerstagmittag ist in Oestrich der Strom ausgefallen. Drei Straßen waren betroffen. Mittlerweile ist der Schaden wieder behoben.

Oestrich

, 20.08.2020, 13:03 Uhr / Lesedauer: 1 min

Hunderte Haushalte in Oestrich waren am Donnerstag (20.8.) für eine gute Stunde von der Stromversorgung abgeschnitten. Betroffen waren die Straßen Im Dahl, Strünkedestraße und Nierhausstraße.

Um welchen Defekt es sich genau handelte, konnte DEW21-Sprecherin Rebecca Alishah auf Anfrage dieser Redaktion nicht sagen. „Ein Defekt kann ganz viele Ursachen haben, die nicht sofort offensichtlich sind.“

Fünf Ortsnetzstationen mussten repariert werden

Die Leitstelle wurde am Donnerstag (20.8.) um 11.54 Uhr informiert, kurze Zeit später seien die DEW-Mitarbeiter bereits vor Ort gewesen, so Rebecca Alishah. Insgesamt mussten fünf Ortsnetzstationen repariert werden, berichtet die Sprecherin.

Rein rechnerisch müsse man von rund 750 betroffenen Haushalten ausgehen. Weil die Bebauung hier aber nicht so dicht sei wie beispielsweise in der Innenstadt, habe der Strom wahrscheinlich in einer geringeren Zahl an Haushalten gefehlt.

Um 12.59 Uhr waren wieder alle Wohnungen und Häuser mit Strom versorgt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt