Thema Jugend bei der SPD

Projektbericht

25.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Derne Der SPD-Ortsverein lädt am Mittwoch (30.5.) um 19 Uhr zu einer öffentlichen Mitgliederversammlung ins Vereinsheim des SuS Derne am Plümersort ein. Thema ist das Projekt «Aufsuchende Jugendarbeit in Derne». «Bereits Ende 2006 hat sich auf Initiative des Ortsvereins ein Arbeitskreis bestehend aus Vertretern der AWO-Freizeitstätte Derne, der Schulsozialarbeit der Hauptschule Derne, der Fachberaterin für Jugendarbeit des Jugendamtes und der SPD gegründet», sagt der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Michael Lüning. Anfang 2007 wurde auf Antrag der Derner Ortspolitiker in der Bezirksvertretung Scharnhorst dafür ein Budget von 15 000 Euro zur Verfügung gestellt. In der öffentlichen Versammlung wird Wilhelm Hoffstiepel, Leiter der AWO-Freizeitstätte, erste Ergebnisse und den Verlauf des Projektes vorstellen. Alle interessierten Bürger sind willkommen.

Lesen Sie jetzt