Thier-Galerie bietet drei Tage „Black Friday“-Sales

Black Friday

Rund um den „Black Friday“ verspricht die Thier-Galerie ihren Kunden in dieser Woche drei Tage lang Rabatte. Auch abseits der Aktionstage ändert sich etwas im Dortmunder Einkaufszentrum.

Dortmund

25.11.2019, 12:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Thier-Galerie bietet drei Tage „Black Friday“-Sales

Rund um den „Black-Friday“ bieten die Geschäfte der Thier-Galerie besondere Angebote. © Dieter Menne

Der „Black Friday“ gehört in den USA mittlerweile zur Tradition wie der Truthahn zu Thanksgiving. Auch in Deutschland hat sich der Schnäppchentag am letzten Wochenende im November mittlerweile etabliert.

In Dortmund veranstalten die Geschäfte der Thier-Galerie die „Black Price Days“ (29.11-1.12) und bieten ihren Kunden günstigere Angebote als sonst. Den Abschluss bildet ein verkaufsoffener Sonntag am 1. Dezember, an dem die Shops von 13-18 Uhr geöffnet haben.

Längere Öffnungszeiten und Freiparken

Damit die Kunden in der Vorweihnachtszeit in der Thier-Galerie länger einkaufen können, haben die Geschäfte an Freitagen und Samstagen im Dezember bis 22 Uhr geöffnet. Weitere Besonderheit: An diesen Tagen ist das Parken im Parkhaus der Thier-Galerie von 20-22 Uhr kostenlos.

Angebote wird es am „Black Friday“ allerdings nicht nur in den Shops der Thier-Galerie, sondern in fast allen Dortmunder Geschäften geben. Seit der Schnäppchentag in Deutschland 2013 zum ersten Mal in größerem Rahmen stattgefunden hat, ist seine Bedeutung für den Einzelhandel nämlich beständig gewachsen.

Lesen Sie jetzt