Der privat betriebene Facebook-Account von Thomas Westphal wirft Fragen auf.
Der privat betriebene Facebook-Account von Oberbürgermeister Thomas Westphal wirft Fragen auf. © Thiel
Social Media

Thomas Westphal und Facebook: Vermischt Dortmunds OB Amt und Privatperson?

Nutzt Dortmunds OB Westphal Steuermittel zur Selbstvermarktung? Seine Aktivitäten auf Facebook & Co sorgen bei manchen im Rat für Stirnrunzeln.

Thomas Westphal in der Anne-Frank-Gesamtschule und auf Spielplätzen – untermalt von Musik spricht Dortmunds Oberbürgermeister über Spiel- und Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche. Thomas Westphal spaziert durch die Innenstadt und besucht Einzelhändler. Thomas Westphal im Gespräch mit starken Frauen – alles Videos von Westphals sogenannter Sommertour 2021.

Westphal: „Die Trennung ist sauber“

Städtische Video-Beiträge auf Facebook beworben

Aussagen nicht mit Amtsautorität verknüpfen

Es geht wenig um Privates

„Öffentliche Stellen haben Vorbildfunktion“

CDU fordert rechtskonforme Lösung

Linke+: Ein wenig Social-Media-Gedöns

AfD: „Westphal-Dauerwerbesendung“

Über die Autorin
Redakteurin
Stellvertretende Leiterin der Dortmunder Stadtredaktion - Seit April 1983 Redakteurin in der Dortmunder Stadtredaktion der Ruhr Nachrichten. Dort zuständig unter anderem für Kommunalpolitik. 1981 Magisterabschluss an der Universität Bochum (Anglistik, Amerikanistik, Romanistik).
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.