Trotz Eiseskälte in Dortmund: Kleiderspenden werden nicht angenommen

Freier Mitarbeiter
Zwei Plastiksäcke voll mit Winterkleidung möchte Ralf Fraisler für Obdachlose spenden. Allerdings findet der Holzener momentan keine Organisation, die die Textilien entgegennimmt. © Michael Schuh
Lesezeit

Viele Jahre lang gespendet

Zwei Säcke voller Wintersachen

Verkauf im Sozialladen

Notfalls erst im nächsten Winter