Tunnel in Berghofen für eine Woche nur einspurig befahrbar

Tunnel B236

Eine Woche lang können sich Autofahrer auf der B236 im Bereich Berghofen auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Denn im 1.310 Meter langen Tunnel wird gearbeitet.

Berghofen

, 03.06.2019, 14:48 Uhr / Lesedauer: 1 min
Tunnel in Berghofen für eine Woche nur einspurig befahrbar

In der Woche vom 3.6 bis zum 6.6. wird es im Berghofer-Tunnel Wartungsarbeiten geben. © Jörg Bauerfeld

In der kommenden Woche (3.6. - 6.6.) kommt es jeweils zwischen 8 Uhr und 18 Uhr im B236 Tunnel Dortmund-Berghofen zu Verkehrsbehinderungen aufgrund einer Tunnelwartung in den beiden Röhren. Es steht dann jeweils nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm wird die Betriebseinrichtungen sowie die Selbstrettungs- und Überwachungssysteme überprüfen. Vor allem in den Stoßzeiten kann es dann in Richtung Schwerte zu größeren Problemen kommen.

Denn schon jetzt staut sich der Verkehr in Richtung Nachbarstadt erheblich. Die Bundesstraße wird kurz hinter der Stadtgrenze einspurig. Ein Ausbau ist geplant aber der Ausbau verzögert sich.

Lesen Sie jetzt