Bildergalerie

Großer Klimastreik in Dortmund: Die Friday-for-Future-Demo in Bildern

Der Friedensplatz war vor lauter Menschen mit Transparenten kaum noch wiederzuerkennen. Der Wall war gesperrt, der Verkehr lahmgelegt. So sah der Klimastreik in Dortmund aus.
20.09.2019
/
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab.
© Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
Der Klimastreik in der Dortmunder City war bunt und laut. Über 10.000 Menschen haben in Dortmund für mehr Klimaschutz protestiert. Mit einer Menschenkette sperrten die Klimaaktivisten den Wall ab. Laut Polizei lief die Demonstration friedlich ab. © Stephan Schuetze
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland
So war die große Fridays-for-Future-Demonstration in Dortmund.© Wilco Ruhland