Über die Vogelwelt

«Auf dem Brink»

24.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Kemminghausen Reagiert unsere Vogelwelt auf die veränderten Klimabedingungen? Werden sich neue Arten ansiedeln und alte verschwinden? Welche Arten sind zurzeit überhaupt vorhanden? Und wie entwickelt sich ein Naturschutzgebiet mit seinen Bergsenkungen und Feuchtgebieten in Dortmund? - Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald lädt am Sonntag (27. 5.) um 9.30 Uhr zu einer natur- und vogelkundlichen Wanderung durch das Naturschutzgebiet «Auf dem Brink» ein. Treffpunkt ist der Parkplatz am Friedhof Brechtener Straße. Die Teilnahme ist kostenlos.

Lesen Sie jetzt