Vintage-Laden „Lucky Loot“: Besitzer musste nach Eröffnung Hartz IV beziehen

Freier Mitarbeiter
Glückliche Betreiber Yves Peters und Lars Weisheit: Ihre Kunden können im „Lucky Loot“ wieder seltene Second-Hand-Stücke erbeuten
Glückliche Betreiber Yves Peters und Lars Weisheit: Ihre Kunden können im „Lucky Loot“ wieder seltene Second-Hand-Stücke erbeuten © Benjamin Trilling
Lesezeit

Ab Dezember 2021: keine Förderung, keine Einnahmen

Es drohte das Aus: „Überlegt, aufzugeben.“

Jetzt geht es in andere Richtung: „Lucky Loot“ boomt