Von der Wolga bis zur Taiga

14.01.2008, 17:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Körne Musik zum Träumen und zum Schwärmen gibt es am Mittwoch (16. 1.) ab 16.30 Uhr im städtischen Seniorenheim, Am Zehnthof 119. Das Trio Troika präsentiert russische Lieder und Romanzen unter dem Motto "Von der Wolga bis zur Taiga". Mit Geige, Akkordeon, Querflöte und ganz viel Herz vermitteln die drei Musiker die Atmosphäre russischer Kompositionen.

Das Konzert findet im großen Saal des Seniorenheimes statt. Trotz hohem musikalischem Niveau ist der Eintritt kostenlos.

Lesen Sie jetzt