Wartungsarbeiten am Florianturm: Fernsehempfang am 26. Juni eingeschränkt

DVB-T2

Wegen Wartungsarbeiten auf dem Dortmunder Florianturm müssen am 26. Juni mehrere Fernsehprogramme abgeschaltet werden. Betroffen sind primär Sender der öffentlich-rechtlichen Medien.

Dortmund

16.06.2019 / Lesedauer: 2 min
Wartungsarbeiten am Florianturm: Fernsehempfang am 26. Juni eingeschränkt

Wegen Wartungsarbeiten auf dem Florianturm werden einige Programme am 26. Juni vorübergehend abgeschaltet. © Stephan Schütze

Techniker müssen am 26. Juni zwischen 9 und 12 Uhr zu Wartungsarbeiten auf den Dortmunder Florianturm. Ein sogenannter GFK-Zylinder muss überprüft werden.

Deswegen müssen aus Sicherheitsgründen folgende DVB-T2 Programm in dieser Zeit abgeschaltet werden:

  • Das Erste HD
  • ZDF
  • arte HD
  • one HD
  • WDR HD DoE
  • Phoenix HD
  • tagesschau24 HD
  • MDR-Sachsen-Anhalt
  • NDR-FS-NDS
  • SWR RP
  • Freenet TV 1,2 u.3

Davon betroffen ist laut WDR die Region Rhein Ruhr, insbesondere Dortmund.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt