Was am Donnerstag in Dortmund wichtig wird: Gratis Bus fahren, Bürgerdienste, Cathy Hummels

Dortmund kompakt

Ab heute dürfen Schüler in Berlin Bus und Bahn gratis nutzen. Ein Konzept auch für Dortmund? Die Schlangen im Bürgerbüro werden wohl noch länger. Schummelt Cathy Hummels bei Instagram?

Dortmund

, 01.08.2019, 04:35 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Donnerstag in Dortmund wichtig wird: Gratis Bus fahren, Bürgerdienste, Cathy Hummels

Die langen Warteschlangen bei den Bürgerdiensten werden bald wohl noch länger werden. © Dieter Menne

Das wird heute wichtig:

  • Schummelt Influencerin und BVB-Spielerfrau Cathy Hummels bei der Reichweite ihres Instagram-Accounts? Das wirft ihr eine neue Analyse vor. Hummels nimmt Stellung.
  • Berliner Schüler können jetzt gratis den öffentlichen Nahverkehr der Hauptstadt nutzen. Möglich macht’s ein Ticket namens „fahrCard“. Könnte es so ein Angebot bald auch in Dortmund geben?

Das sollten Sie wissen:

  • Ab Donnerstag wird der Friedensplatz wieder zu einem großen Open-Air-Restaurant. Die 9. Gourmedo startet. Sieben neue Restaurants sind beim Schlemmerfest dabei. Wir stellen sie vor.

Das Wetter:

Heute verhängen Wolken den Himmel in Dortmund. Am Vormittag leicht, gegen Nachmittag stärker. Dafür bleibt es trocken. Die Temperaturen liegen dabei zwischen 15 Grad am Morgen und 20 bis 25 Grad tagsüber.

Hier wird geblitzt:

Auf dem Hohwar, Baroper Straße, Berliner Straße, Deggingstraße, Dellwiger Straße, Eschenwaldstraße, Im Dorloh, Kirchhörder Berg, Lindenhorster Straße, Menglinghauser Straße, Niederadener Straße, Overhoffstraße, Rheinische Straße, Rohdesdiek, Semerteichstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt