Dortmunder reagieren auf die Schließung des Biergartens im Westfalenpark.
Dortmunder reagieren auf die Schließung des Biergartens im Westfalenpark. © Archiv
Usermeinung

„Was für ein Drama!“ Viel Anteilnahme nach Biergarten-Schließung in Dortmund

Am Mittwoch teilten die Inhaber mit, dass der Biergarten im Westfalenpark geschlossen wird. Die Nachricht sorgte für jede Menge Aufmerksamkeit in Sozialen Medien.

Die Nachricht von der Schließung des „Spaten Gartens“ im Westfalenpark hat für viel Aufmerksamkeit gesorgt. Am Mittwoch (4.5.) gaben die Betreiber auf Facebook das Aus für den Standort an der Buschmühle bekannt. Der Biergarten war jahrelang eine Institution in Dortmunds Außengastronomie.

„Ich war sehr gerne dort“

„Es werden noch viele folgen“

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
2002 in Bochum geboren, aufgewachsen in Dortmund, BVB-Fan. Seit dem Abitur 2020 als freier Mitarbeiter für die Ruhr Nachrichten unterwegs. Immer auf der Suche nach guten Geschichten am Puls der Stadt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.