Dortmund kompakt

Was Sie am Freitag in Dortmund wissen müssen: Hannibal, FZW-Neustart, Distanzunterricht

Der neue Besitzer des Hannibal nennt erstmals die zukünftigen Mietpreise. Das FZW startet wieder mit Konzerten. Und: heftige Kritik an den Plänen zum Schul-Start nach den Osterferien.
Blühende Blumen und Schnee – ist das noch normales April-Wetter? Das haben wir einen Dortmunder Experten gefragt. (Symbolbild).
Die meisten Klassenräume in Dortmund bleiben nach den Osterferien erstmal leer. (Symbolbild). © picture alliance/dpa

Das sollten Sie in Dortmund wissen:

Das Wetter:

Eine zarte Erinnerung, dass eigentlich Frühling ist, halten die Temperaturen parat: Mit 13 Grad in der Spitze ist der Freitag der voraussichtlich wärmste Tag der Woche. Es soll trocken bleiben, nachmittags soll sogar mal kurz die Sonne zwischen den Wolken hervorkommen. Am Wochenende wird es deutlich kälter und nässer.

Hier wird geblitzt:

An der Palmweide, Baroper Straße, Droote, Durchstraße, Emil-Figge-Straße, Evinger Straße, Grävingholzstraße, Huckarder Straße, Karl-Marx-Straße, Kirchhörder Straße, Luisenglück, Lütgenholthauser Straße, Menglinghauser Straße, Woldenmey

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.