Was Sie am Samstag in Dortmund wissen müssen: Bürgerdienste, Bußgeldkatalog, Heimtiere

Dortmund kompakt

Umweltsünden werden in Dortmund ab sofort deutlich teurer, die Bürgerdienste platzten am Brückentag schon morgens aus allen Nähten und Dortmunder Leser haben uns von ihren Heimtieren erzählt.

Dortmund

, 05.10.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was Sie am Samstag in Dortmund wissen müssen: Bürgerdienste, Bußgeldkatalog, Heimtiere

Am frühen Freitagmorgen standen die Bürger vor den Bürgerdiensten lange an. © Manfred Kruse

Das sollten Sie wissen:

Das können Sie am Samstag in Dortmund unternehmen:

Das Wetter:

So richtig durchsetzen kann sich die Sonne auch heute zunächst nicht. Am Morgen ist es mit 7 Grad ziemlich kühl. Am Mittag und auch am Abend kann es sein, dass sich die Sonne zwischenzeitlich auch mal zeigt - wärmer als 13 Grad wird's aber nicht.

Hier wird geblitzt:

Altwickeder Hellweg, Apolloweg, Brackeler Straße, Hengsteystraße, Krinkelweg, Ostwall, Rheinlanddamm, Schürbankstraße, Sölder Waldstraße, Westfalendamm


Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt