Was Sie am Samstag in Dortmund wissen müssen: Corona-Krise bedroht Unternehmen

Dortmund kompakt

Die Stadt hat sich zur Zahl der Corona-Infizierten geäußert, Dortmunder Wirtschaftsbetriebe bangen um ihre Zukunft und die Corona-Diagnostikstelle wurde verlegt.

von Niko Wiedemann

Dortmund

, 28.03.2020, 06:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Gesundheitsamt war bislang erste Anlaufstelle für Coronavirus-Tests. Damit ist jetzt Schluss.

Das Gesundheitsamt war bislang erste Anlaufstelle für Coronavirus-Tests. Damit ist jetzt Schluss. © Oliver Schaper

Das sollten Sie wissen:

Das können Sie am Samstag zu Hause machen

Nutzen Sie die kostenlosen Angebote der Dortmunder Kultureinrichtungen. Die bieten momentan auch ganz viel für zu Hause an. Weitere Informationen gibt es hier.

Das Wetter:

In Dortmund scheint heute die Sonne, die Temperaturen liegen bei 11 bis 12 Grad. Ab Mittag wird es windig, es bleibt aber sonnig. Gegen Abend ziehen Wolken auf und die Temperatur fällt auf 9 Grad.

Hier wird geblitzt:

Am Gulloh, Am Zehnthof, Ardeystraße, Bittermarkstraße, Brackeler Straße, Derner Straße, Emil-Figge-Straße, Hagener Straße, Hoher Wall, Kobbendelle, Lanstroper Straße, Lüneburger Straße, Südwall.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt