Was Sie Mittwoch in Dortmund wissen müssen: Thier-Galerie geräumt, Leukämie-Patient, Airbnb

Dortmund kompakt

Die Thier-Galerie musste geräumt werden, eine Airbnb-Studie sieht positive Effekte für den Dortmunder Wohnungsmarkt und so geht es Leukämie-Patient Deniz nach seiner Transplantation heute.

Dortmund

, 28.08.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Sie Mittwoch in Dortmund wissen müssen: Thier-Galerie geräumt, Leukämie-Patient, Airbnb

Die Besucher der Thier-Galerie mussten sich wegen der Evakuierung am Morgen mit dem Shoppen etwas gedulden. © Patricia Friedek

Das sollten Sie wissen:

Das können Sie am Mittwoch in Dortmund unternehmen:

  • Beim Poetry Jam in der Hafenschänke subrosa wird heute nicht gegen-, sondern vielmehr miteinander geJAMt. Es gibt keine Jury, kein Applausometer. Jeder kann sich nach vorheriger Anmeldung beim Jam-Master Christofer (mit F) bei Facebook anmelden oder sogar spontan auf die Bühne kommen und ohne Wettbewerbsdruck auf der Bühne performen. Los geht's um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Das Wetter:

32 Grad, leicht bewölkt: Auch heute wird es wieder knackig warm. Am Abend zieht es zwar zu, die Temperaturen bleiben allerdings auch in der Nacht über 20 Grad.

Hier wird geblitzt:

Baroper Straße, Derner Kippshof, Dollersweg, Dürener Straße, Ellinghauser Straße, Fürst-Hardenberg-Allee, Gleiwitzstraße, Hagener Straße, Heiliger Weg, Karl-Funke-Straße, Köln-Berliner-Straße, Möllerstraße, Obere Brinkstraße, Rheinische Straße, Rüdinghauser Straße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt