Weiberfastnacht in Dortmund: Auf diesen Partys wird gefeiert

Nachtleben

Donnerstag übernehmen Damen das Regiment im Dortmunder Nachtleben. Wir haben eine Auswahl an Tipps zusammengestellt, wo zu Weiberfastnacht Ladys feiern und Herren um ihre Krawatten bangen dürfen.

Dortmund

, 19.02.2020, 06:10 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Party für wilde Weiber und echte Kerle im FZW ist seit Jahren ein Dauerbrenner und ein Garant für kollektiven Karnevals-Spaß vom Feinsten.

Die Party für wilde Weiber und echte Kerle im FZW ist seit Jahren ein Dauerbrenner und ein Garant für kollektiven Karnevals-Spaß vom Feinsten. © Nils Foltynowicz

Am Donnerstag erreicht das närrische Treiben der Fünften Jahreszeit seinen ersten großen Höhepunkt: An Weiberfastnacht ist's an den Damen, es so richtig krachen zu lassen. Aber auch die Herren der Schöpfung dürfen hier und da mal mitfeiern. In diesen angesagten Dortmunder Locations wird Weiberfastnacht ausgelassen und fröhlich begangen:

FZW

Dortmunds größte Weiberfastnachts-Party findet auch in diesem Jahr in nächster Nähe zum U statt. Das FZW kündigt eine heiße Party mit kühlen Cocktails an. Aus den Boxen tönen dazu die größten und beliebtesten Partykracher. Chart-Hits, Schlager und Karnevals-Evergreens legt DJ Jan auf.

Auch Karnevalsmuffel kommen da auf ihre Kosten, denn es herrscht keine Kostümpflicht. Und: Neben wilden Weibern sind auch brave Männer erwünscht, die mitfeien möchten. Bis 19 Uhr gibt's zwei Gläser Sekt für den Preis von einem. Der Eintritt zur Party ist frei. Los geht die Sause um 17 Uhr.

FZW, Ritterstraße 20.

Stade

Nach der Fliegen- und Krawattenzerstörung bietet das Dortmunder Stade den jecken Frauen ebenfalls ein pralles Paket an Weiberfastnachts-Partyspaß. Zu Partyhymnen und großen Hits der Musikgeschichte ist im Stade schon ab 11 Uhr die Tanzfläche geöffnet!

Mit bester Laune und ordentlich Kamelle fällt dann der Startschuss für den offiziellen Straßenkarneval.

Stade, Betenstraße 3.

Strobels

Das Strobels lädt alle Närrinnen und Narren ab 11:11 Uhr zur hauseigenen Weiberfastnachts-Party ein. DJ Dirk und Freunde, bekannt von den Partys im Präsidium, präsentieren musikalisch das Beste aus Schlager, Charts und Karnevalhits. Der Eintritt kostet an der Tageskasse 10 Euro.

Strobels, Strobelallee 50.

Jetzt lesen

Laufsteg

Im Tanzcenter Laufsteg sind närrische Damen ab 15 Uhr willkommen. Musik aus der Konserve liefert DJ Sven zum Sekt.

Laufsteg, Königswall 26.

Cabaret Queue

Der Zontaclub Dortmund engagiert sich weltweit für die Gleichstellung von Frauen, deshalb kommt auch der Erlös aus den Eintrittsgeldern seiner Weiberfastnachtsparty lokalen und internationalen Hilfsprojekten zugute. Gefeiert wird Donnerstag ab 18 Uhr im Cabaret Queue.

Für Musik sorgt DJ Klaus Lenser. Karten kosten jeweils 20 Euro und sind direkt im Cabaret Queue oder unter der ProTicket-Hotline Tel. (0231) 917 22 90 erhältlich.

Cabaret Queue, Hermannstraße 74.

Bierkönig

Im Bierkönig lautet das Weiberfastnachts-Motto am Donnerstag ab 20 Uhr "Fifty-Fifty". Wer bis 0 Uhr kommt, kann an der Kasse eine 30 Euro-Verzehrkarte für den Preis von 15 Euro bekommen.

Bierkönig, Bissenkamp 11-13.

Oma Doris

Unter dem Titel "DODO 120 Minuten Rave" öffnet ab 21.30 Uhr die Oma Doris ihre Türen für alle Feierwütigen. Luca Secco und Craftkind (Spontan Bochum / Inside Groovebox) versprechen House und Techno nonstop - bis Mitternacht.

Jenseits der Geisterstunde dürfen amtliche Raver natürlich noch ein wenig länger tanzen. Der Eintritt kostet 5 Euro, Mindestverzehr entfällt.

Oma Doris, Reinoldistr 2-4.

Dorfschänke Sölde

Klassischen Kneipenspaß zur Karnevalszeit verspricht auch das Team der Dorfschänke in Sölde den Gästen. Musikalisch gibt es ab 17 Uhr querbeet Stimmungs-Hits am laufenden Band mit DJ Günter. Der Eintritt ist frei.

Dorfschänke Sölde, Am Kapellenufer 73.

domicil

Im domicil geht's an Weiberfastnacht (fast) pappnasenfrei zu. Dafür aber reicht man dort erlesenen Live-Musikgenuss. Cover-Songs aus den Genres Rock, Blues, Americana und Soul stehen ab 20 Uhr auf dem Programm, wenn The BUH! und als Special Guest Töppel Butera auf der Bühne stehen. Karten kosten an der Abendkasse 20 Euro.

domicil, Hansastraße 7-11.

Lesen Sie jetzt