Günna ist ein Dortmunder Original. © Dieter Menne
Glosse: Wenn Sie Günna fragen . . .

Wettrennen umme Impfung iss angepfiffen

Wenn Sie Günna fragen, hat Günna immer eine ganz eigene Sicht auf die Dinge. Immer ehrlich, immer direkt, immer Dortmund. Thema heute: Lockerungen für Geimpfte und Corona-Genesene.

Hömma, Fritz, auf eima wird übba alle Kanäle die trügerisch freudige Meldung getrommelt dat es ab Montach Lockerungen für Geimpfte und Corona-Genesene gibt. Mir steht die ganze Lockdownerei auch bis zur Halskrause abba ich werd dat Gefühl nich los als wenn unsre Entscheider im Land alle schon den zweifachen Pieks im Arm hatten und ihnen deswegen langsam alles Wurst iss wat ihr Krisen-Mennetschment schon so verbockt hat und nu wollnse völlich übbahastet nur noch dafür sorgen dat dat Wahlvolk alles schnell widda vergisst.

Run auffe Arztpraxen

Der Run auffe Arztpraxen zeigt schon deutlich dat dat Wettrennen umme Impfung angepfiffen iss und viele Angst ham bei der Lockerung jetz nich dabei sein zu können. Ich freu mich für jeden der mindestens schon einmal die Nadel im Arm hatte abba dat es Lockerungen nur für Geimpfte geben soll und es gleichzeitich noch nichmals die Möglichkeit für alle gibt ne Impfe zu ergattern weil die zuständigen Politiker mitte Bestellung nich aussem Quark gekommen sind zeigt nur dat man aus frühere Fehler nix gelernt hat.

Natürlich muss der Alptraum hier ma ein Ende ham abba dat iss doch nich die viel gepriesene Solidarität von der sie imma gesabbelt ham. Wat iss denn wenn die ganz ungeduldigen Leute jetz alle bei Schönwetter zum Phoenixsee laufen und es da noch mehr auffe Spontan-Pattys krachen lassen um sich möglichst schnell anzustecken damit man in 3 Wochen auch ohne Impfung widda frei rumlaufen kann?

Deutschland so digital wie unsa Omma ihre Kuckucksuhr

Es lehnen ja jetz schon viele die Astrazeneca-Impfe ab weil sie sich im Kopp ausgerechnet ham dat sie wat beide Lockerung verpassen könnten weil die zweite Impfung ja erst 3 Monate später stattfinden würde. Und wie willze feststellen wer geimpft iss und wer nich? Der aktuelle Impfpass iss für gute Farbkopierer kein Problem und weil Deutschland so digital wie unsa Omma ihre Kuckucksuhr iss kannze dat mit Code aum Handy auch knicken.

Da hat dat Spähnchen in Berlin im Traum nich dran gedacht und nu hatta den Salat. Und ob dann nache Lockerungen die Corona-Mutationen bei Kontakten ein Bogen um Geimpfte machen hat der Minister uns auch noch nich verraten. Weil die Lockerungen ja nur für Geimpfte und Genesene zählen und nich für Kinder wird sicher auch mancher Urlaubsplan crashen wenn Mama und Papa zwar fahren dürfen abba ihre Blagen zu Hause lassen soll.

Hömma, Fritz, ich frach mich warum wir nich mit Volltempo weiter impfen bis dann alle widda sowat wie „Normalität“ hätten. Scheiss wat auf die Ego Gesellschaft. Lockerung ja abba dann auch mit Impfangebot für jeden. Prost.

Lesen Sie jetzt