Wikkis Weihnachtsleuchten bringt romantisches Flair nach Wickede

Wikkis Weihnachtsleuchten

Auch in Wickede wird es weihnachtlich. Am Freitag und Samstag (6./7.12.) steigt auf dem Levi-Cohen-Platz „Wikkis Weihnachtsleuchten“. Die Veranstalter versprechen ein vielfältiges Programm.

Wickede

03.12.2019, 07:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wikkis Weihnachtsleuchten bringt romantisches Flair nach Wickede

Stellen das Programm vor (v.l.): Stefan Vorbau (SPD), Andreas Winkelmann (KG Rot-Gold), Bernhard Brink (TTC), Dirk Sanke (Vorsitzender IWV) und Martin Stiefelmeier (KAB). © IWV

Wikkis Weihnachtsleuchten steht an. Die von der Interessengemeinschaft Wickeder Vereine (IWV) organisierte Veranstaltung läuft in diesem Jahr am 6. und 7. Dezember auf dem Platz vor dem Haus Lucia, dem neu benannten „Levi-Cohen-Platz“. Am Freitag startet das vorweihnachtliche Vergnügen um 17 Uhr, am Samstag bereits um 14 Uhr. Ende der Veranstaltung ist an beiden Tagen um 22 Uhr. Die Besucher können sich auf verschiedene musikalische Darbietungen mit weihnachtlicher Musik freuen.

Auch der Nikolaus hat seinen Besuch angesagt

Für die Kleinen sicherlich ein besonderer Moment ist am Samstag um 16.30 Uhr, wenn der Nikolaus nach Wickede kommt. Für alle Wickeder schon ein fester Bestandteil des Weihnachtsleuchtens ist die große Verlosung, die von vielen Wickeder Geschäften gesponsert wird.

Vorweihnachtliches Präsent

Am Freitag um 20 Uhr und am Samstag um 17 und um 20 Uhr können sich die Gewinner über ein vorweihnachtliches Präsent freuen. Lose für diese große Tombola sind in vielen Geschäften in Wickede erhältlich und können dann bis vor der Ziehung am Samstag in die Lostrommel geworfen werden. Für Essen und Trinken stellen Wickeder Vereine ihre Verkaufsstände auf und bieten neben Glühwein auch „Wickeder Punsch“ und natürlich für die Kleinen (und Großen) alkoholfreie Heißgetränke an. Stärken können sich die Besucher mit Grünkohl.

Lesen Sie jetzt