Zahl der positiven Coronavirus-Fälle in Dortmund steigt wieder

Coronavirus

Nachdem die Stadt Dortmund zuletzt keine neuen positiven Testergebnisse vermeldete, ist die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen wieder angestiegen.

Dortmund

, 12.05.2020, 16:37 Uhr / Lesedauer: 1 min
Corona-Fallzahl Dortmund

© Stephan Schuetze

Am heutigen Dienstag (12.5) sind fünf weitere positive Testergebnisse auf das Coronavirus in Dortmund hinzugekommen. Somit liegen seit dem ersten Auftreten der Erkrankung in Dortmund insgesamt 715 positive Tests vor. 675 Patientinnen und Patienten haben die Erkrankung bereits überstanden und gelten als genesen. Das sind fünf mehr als am Montag.

Jetzt lesen

Im Vergleich zu gestern muss in Dortmund ein zusätzlicher Patient stationär behandelt werden. Damit beläuft sich die Zahl derer, die sich derzeit in einer stationären Behandlung befinden auf 16.


Bei neun Menschen ist eine intensivmedizinische Betreuung erforderlich. Sieben Patienten werden beatmet. Einer weniger als am gestrigen Montag. Es gibt in Dortmund vier Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19.

Lesen Sie jetzt