Der Demonstrationszug steht auf Höhe des Westentors. © Kevin Kindel
Liveticker zum Nachlesen

Zu viele Teilnehmer bei Corona-Protest – Polizei stoppte Demo-Zug

Gegner der Corona-Politik zogen am Montagabend wieder einmal um Dortmunds Wall. Weil es zu viele waren, stoppte die Polizei den Demo-Zug. Der Abend im Minutenprotokoll.

Wie schon in den vergangenen Wochen waren am Montag (17.1.) Gegner der Corona-Politik und der Impfungen in der Dortmunder Innenstadt unterwegs. Von 18 Uhr bis etwa 20.30 Uhr zog ein Demo-Zug vom Friedensplatz einmal um den Wall.

Ihre Autoren
Redakteur
Kevin Kindel, geboren 1991 in Dortmund, seit 2009 als Journalist tätig, hat in Bremen und in Schweden Journalistik und Kommunikation studiert.
Zur Autorenseite
Kevin Kindel
Redakteur
Seit 2010 Redakteur in Dortmund, davor im Sport- und Nachrichtengeschäft im gesamten Ruhrgebiet aktiv, Studienabschluss an der Ruhr-Universität Bochum. Ohne Ressortgrenzen immer auf der Suche nach den großen und kleinen Dingen, die Dortmund zu der Stadt machen, die sie ist.
Zur Autorenseite
Felix Guth

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.