Mehr Impfspritzen für Hausarztpraxen: Die Aussichten darauf sind besser geworden. © Stefan Milk (Archivbild)
Impftermine

„Zum ersten Mal gute Aussichten“: Hausärzte können bald schneller impfen

Geht es mit den Impfungen jetzt schneller voran? Bei den Hausärzten in Dortmund wächst die Zuversicht, dass bald mehr Menschen Termine bekommen. Aber es gibt auch Skepsis.

Nach Wochen der Unzufriedenheit und des Impfstoffmangels sind Dortmunds Hausärzte erstmals wieder guter Dinge für die kommenden Wochen. Die Euphorie hat einen Grund.

Ärzte dürfen mehr Impfstoff bestellen

Patienten landen nicht mehr auf der Warteliste

Besonders eine Gruppe ist bisher unterversorgt

Über den Autor
Redakteur
Seit 2010 Redakteur in Dortmund, davor im Sport- und Nachrichtengeschäft im gesamten Ruhrgebiet aktiv, Studienabschluss an der Ruhr-Universität Bochum. Ohne Ressortgrenzen immer auf der Suche nach den großen und kleinen Dingen, die Dortmund zu der Stadt machen, die sie ist.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.