Zusammenstoß in Menglinghausen: Zwei Personen verletzt

Verkehrsunfall

Im Bereich Menglinghauser Straße/Persebecker Straße stießen am Donnerstag zwei Autos zusammen. Die Fahrer liegen nun im Krankenhaus. Die Menglinghauser Straße war deshalb teilweise gesperrt.

von Alexandra Wachelau

Menglinghausen

, 13.11.2020, 12:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Am 12. November (Donnerstag) wurden bei einem Verkehrsunfall in Menglinghausen zwei Personen verletzt.

Am 12. November (Donnerstag) wurden bei einem Verkehrsunfall in Menglinghausen zwei Personen verletzt. © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Am 12. November (Donnerstag) kam es auf der Menglinghauser Straße auf Höhe Persebecker Straße am Nachmittag zu einem Verkehrsunfall. Die Straße musste gesperrt werden, zwei Personen wurden verletzt.

Laut Polizeiinformationen fuhr am Donnerstagnachmittag ein 56-jähriger Dortmunder in seinem BMW auf der Persebecker Straße in Richtung Südosten. Auf Höhe der Menglinghauser Straße stieß er um 14.20 Uhr mit einem 46-Jährigen Dortmunder zusammen. Dieser war mit seinem Honda auf der Menglinghauser Straße in Richtung Nordosten unterwegs.

Durch den Zusammenstoß mit dem BMW geriet der 46-Jährige von der Straße ab und prallte gegen einen Baum an der rechten Straßenseite.

Menglinghauser Straße wurde zeitweise gesperrt

Der 46-Jährige wurde schwer verletzt, der 56-Jährige leicht. Beide wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Aufgrund der Bergungsarbeiten sowie der Unfallaufnahme musste die Menglinghauser Straße in Richtung Nordosten bis 16.15 Uhr gesperrt werden.

Warum es zu dem Verkehrsunfall kam, ist laut Polizeiinformationen noch ungeklärt. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf rund 30.000 Euro geschätzt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt